Home
News-Archiv
Spielbetrieb
Mannschaften
SG-Talentschmiede
Verein
Links
Bildergalerie
Bilder-Archiv
Downloads
Sponsoren
Junior-Pool
Historie

Verfolgerduell auf dem Buckenberg

Unsere 1. Herren treffen am Samstag, 20.00 Uhr, auf den TV Willstätt, der nach Minuspunkten gerechnet nur drei Punkte von einem Aufstiegsplatz entfernt ist. Im Vorspiel gab es in einem hektischen Spiel einen hart umkämpften 30:29 Sieg für unsere SG. Mit einem erneuten Erfolg würde die SG nach Pluspunkten mit dem Gegner gleichziehen. Nach den letzten Auswärtserfolgen in Oppenweiler und im Pokal in Bayern, will die SG auf jeden Fall nun auch zuhause überzeugen.

 

Starke Leistungen in den zurückliegenden Spielen zeigte Marius Hufnagel. Seine Erfahrung wird auch gegen den TV Willstätt gefragt sein (Foto: Lupus/SG-Archiv)

 

Starke Auftritte zeigten im neuen Jahr auch die 2. Herren, die am Samstag, 18.00 Uhr, gegen den TV Friedrichsfeld punkten wollen.

 

Davor um 16.00 Uhr treffen in einem Duell der Tabellennachbarn unsere 1. Frauen auf den TV Ettlingenweier.

 

Zu einem Lokalderby kommt es am Sonntag um 16.00 Uhr, wenn der TV Ispringen in der Landesliga gegen unsere 3. Herren antritt. Die Ispringer haben mittlerweile ihre Tabellenführung verspielt und dürfen sich keinen weiteren Ausrutscher mehr erlauben.

A-Jugend vor schwerer Auswärtshürde

Eine schwere Aufgabe wartet am Sonntag, 14.30 Uhr, in Zweibrücken auf die Mannschaft des Trainergespanns Lipps/Rauch. Der SV Zweibrücken, derzeit Tabellenfünfter, verlor zwar zuletzt noch mit 33:16 bei der SG Kronau/Östringen, doch hatte der Drittliga-Nachwuchs aus Rheinland-Pfalz neben seinen in der Herrenmannschaft spielenden Jugendnationalspielern Björn Zintel und Jerome Müller, auch auf Torhüter Yannic Klöckner, sowie auf die starken B-Jugendlichen verzichtet, die ein entscheidendes Rundenspiel hatten. Dies wird am Sonntag sicherlich nicht der Fall sein, da Zweibrücken die Qualifikation für die nächste Saison noch nicht sicher hat und Spiele der der 1. Mannschaft und der B-Jugend terminlich nicht im Wege stehen. Das Spiel in Zweibrücken wird somit voraussichtlich zu einem echten Prüfstein für unsere Mannschaft, die bis auf die verletzten Jan Strehlau und Fabian Hurst, aber auch aus dem Vollen schöpfen kann und mit viel Selbstvertrauen in dieses Spiel geht.

 

In Zweibrücken ist auch wieder die Abwehr gefragt. Hier eine Szene aus dem Vorspiel, das mit 32:22 gewonnen werden konnte (Foto: Lupus/SG-Archiv)

SG-Talente der Jahrgänge 1998 und 1999 wollen sich für Jugend-Nationalmannschaft empfehlen

Mit einer lupenreinen Ausbeute von 8:0 Punkten startete unsere mB1-Jugend ins neue Handballjahr 2015 und liegt mit sechs Verlustpunkten in Schlagdistanz zu den BWOL-Meisterschaftsfavoriten aus Altenheim/Ottenheim und Balingen/Weilstetten.

Mit viel Selbstvertrauen können in dieser Woche also gleich drei SG’ler den Weg zu verschiedenen Maßnahmen des Deutschen Handball Bundes (DHB) antreten. Während Torhüter Moritz Mangold mit der Jugendnationalmannschaft des Jahrgangs 1998 auf einem Lehrgang weilt, starten Sebastian Melcher und Dominik Brath am Donnerstag mit der badischen Auswahl des Jahrgangs 1999 auf der Sportschule Ruit ins Abenteuer DHB-Sichtung 2015. Krankheitsbedingt absagen musste leider Manuel Mandel, der sich eine Grippe eingefangen hat und auf eine Teilnahme schweren Herzens verzichten muss.


Allen Nominierten wünschen wir viel Erfolg und eine verletzungsfreie Rückkehr in die Konrad-Adenauer-Halle !

 

Alles zeigen will Rückraum Rechts Sebastian Melcher bei der DHB-Sichtung des Jahrgangs 1999 in Ruit (Foto:Lupus)

SG erreicht das Halbfinale (PK 23.02.15)

Pforzheim/Eutingen macht in Bayern zwei wichtige Schritte im Amateurpokal. Die weite Anreise in den Münchner Stadtteil...  [mehr ...]

SG düpiert Oppenweiler (PK 11.02.15)

Hufnagel trifft mit Schlusssirene. Krimi mit glücklichem Ende – Handball-Oberligist SG Pforzheim/Eutingen hat im Nachholspiel...  [mehr ...]

VfL Pfullingen zu stark (PK 09.02.15)

Hastige SG Pforzheim/Eutingen unterliegt 22:26. Volle Hütte bei der SG Pforzheim/Eutingen: Rund 550 Zuschauer waren in die...  [mehr ...]

SG II atmet nach Sieg auf (PZ 09.02.15)

Hauptsache gewonnen, heißt es bei der SG Pforzheim/Eutingen II nach dem knappen Erfolg gegen den Letzten der Badenliga...  [mehr ...]

SG II fegt HC Neuenbürg vom Platz (PZ 02.02.15)

Eine unerwartet klare Angelegenheit für den Gast aus der Goldstadt wurde das Badenliga-Derby...  [mehr ...]

Derbysieg in Neuenbürg

Im Kreis tanzend, ein „Derbysieger, Derbysieger hey hey“ auf den Lippen so traf man die Zweite Mannschaft der SG am Samstagabend...  [mehr ...]

1te Frauen mit Pflichtsieg (09.02.15)

Auch in dieser Woche ging das Spiel gegen einen Gegner des unteren Tabellen-Drittels wie erwartet los und man führte...  [mehr ...]

1te Frauen Unentschieden in Stutensee

Nach eigentlich gutem Start zur 2:5 Führung nach 6 Minuten schien das Spiel in den von der Tabellensituation erwarteten Bahnen zu verlaufen...  [mehr ...]

Derby in Oberderdingen-Sulzfeld geht an SG (PZ 14.10.14)

In der Landesliga untermauerte die SG Pforzheim/Eutingen ihre Spitzenposition mit dem Sieg im Derby...  [mehr ...]

A-Jugend verteidigt Bundesligaspitze (24.02.15)

Mit einem 29:23 Heimerfolg gegen die HG Saarlouis bleibt die SG Pforzheim/Eutingen in der Gruppe Süd weiter ganz vorne...  [mehr ...]

B1-Jugend bleibt dran (24.02.15)

Weiter auf der Erfolgsspur bleibt unsere mB1-Jugend auch nach dem Heimspiel gegen einen starken Gegner aus Göppingen...  [mehr ...]

A-Jugend erklimmt die Bundesligaspitze (16.02.15)

Nach dem Highlight gegen Kronau/Östringen war das Ziel Tabellenspitze im Nachholspiel in Günzburg nicht so leicht zu erreichen...  [mehr ...]

SG veranstaltet erstes Grundschulhandballturnier (9.2.15)

Für Werbung in Sachen Handball sorgt die SG in Form von Kooperationsarbeit mit sieben Kindergärten und fünf Schulen.  [mehr ...]

Zauchensee 2015 (10.01.15)

Die Geschichte vom verlorenen Skifahrer, einem Damenquartett, acht Stichen und einer holländischen Invasion...  [mehr ...]

SG-Kart-Challenge 2015

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder 17 rennsportbegeisterte Handballer und Freunde der SG auf der Indoorkartbahn Speed...  [mehr ...]

   
He1 - Willstätt 31:28
   
He2 - Friedrichsfeld 33:22
He3 - Ispringen -:-
Fr1 - Ettlingenweier 27:18
Birkenfeld - Fr2 -:-
   
Zweibücken - mA1 -:-
mA2 - Plankstadt -:-
Stutensee - mD1 -:-
Niefern - gD2 11:20
gE1 - Brötzingen -:-
   

Ergebnisse aller SG-Teams unter Spielbetrieb.

BW-Oberliga 2014/2015

     
1 Pfullingen 36:6
2 Oppenweiler 31:11
3 Söflingen 29:13
4 Willstätt 26:14
5 Oftersheim/Schw 26:16
6 Pfhm/Eutingen 24:16
7 Lauterstein 23:17
8 Kenzingen 23:19
9 Deizisau 21:19
10 Sandweier 20:22
11 Schw.Gmünd 18:24
12 Oberkirch 17:25
13 Heidelsh/Helm 13:29
14 Wangen 9:33
15 Remshalden 8:32
16 Heddesheim 6:36
     
  Stand 22.02.15  

Sonntag, 01.03.15

     
gE1 12:30 SG - Brötzingen
mA2 14:00 SG - Plankstadt
He3 16:00 SG - Ispringen
     
mD1 11:00 Stutensee - SG
mA1 14:30 Zweibrü - SG
     
Konzept, Gestaltung und Hosting
G.K.M.B. GmbH