Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Unsere Damen-Mannschaft 2021/2022

von links: Francesca Reubelt, Lena Schlögl, Julia Hädrich, Steffi Bub, Lena Lutz, Alina Schultheiß, Maureen Buschmann, Mara Wlascheneck, Julia Breitling, Annalena Korn, Laura Winterhoff, Tina Schneider, Hannah Hädrich, Sophia Paarmann, Katja Pilz

 

Es fehlen: Lisa Engelhardt, Beate Engelhardt, Selina Kunz

Alles auf Anfang

Nachdem die Runde 20/21 in unserer Liga bereits nach drei Spieltagen für Alle ein Ende fand, steht nun alles wieder auf Anfang.


Es bleibt abzuwarten, wie die Vereine zurückkommen, nachdem lange nur Einzel- oder Onlinetraining möglich war.
Die Zeit in der Halle wurde danach intensiv genutzt, der Fokus lag auf der Findung der Mannschaft, der Rückkehr des Gefühls fürs Handballspiel und das Fortsetzen von spielerischen Akzenten und aktiveren Abwehrsystemen.

Aufgrund von Abgängen und pausierenden Spielerinnen haben wir für die kommende Runde, aktuell einen kleineren Kader. Wir wünschen Nadja und Matilda viel Erfolg beim Studium, Polina eine erfolgreiche Ausbildungszeit, Jessi einen wunderschönen Neustart und Miri ein verdientes Karriereende. Weiterhin freuen wir uns auf die eventuelle Rückkehr unserer Spielerinnen, die nach ihrer Babypause die Harzkugel wieder in die Hand nehmen wollen. Selina und Vicky, ihr werdet herzlich in Empfang genommen. Eine weitere Rückkehr unserer Torfrau Tanja, ist nicht auszuschließen. Jedoch zählt für sie, nach ihrer Verletzung, erst einmal, sich Stück für Stück ins Tor zurück zu arbeiten.

Mit Sophia und Marleen, haben wir kurzfristig noch etwas Verstärkung erhalten und heißen euch herzlich bei uns willkommen.

 

Die letzten Monate haben gezeigt, dass aufgrund der langen Pause, gerade die spielerischen Akzente etwas verloren gegangen sind. Treffsicherheit, Passqualität und Absprachen standen ebenso im Fokus der Vorbereitung. Die Trainingsspiele waren für alle sehr aufschlussreich, haben aber auch sehr deutlich gezeigt, dass die Mannschaft auf einem guten Weg ist.

 

Das Gesamtpaket Mannschaft ist aus Sicht der Trainerin, aktuell noch nicht bei 100% Leistung angekommen. Wird dies aber über die ersten Spieltage erreichen, wichtig dabei wird sein, mit Selbstbewusstsein den Fokus auf das zu richten, was jede Einzelne im Stande ist zu leisten.

Dies dann in den Dienst der Mannschaft zu stellen und weniger als Einzelakteurin positives oder negatives in den Vordergrund zu stellen. Besinnt man sich auf die mannschaftliche Geschlossenheit, sind individuelle oder Tagesform bedingte schwächere Auftritte, in jedem Fall zu kompensieren.

 

Katja Pilz, Trainerin Frauen

Damen Landesliga AES - Spielplan & Ergebnisse

Spielplan 21/22

Datum Zeit Heim Gast
05.12.21 18:00 Fr//: Malsch
11.12.21 15:00 MTV Ka//: Fr
15.01.22 16:10 Neuenbürg//: Fr
22.01.22 18:00 Fr//: Durlach
12.02.22 18:00 Rintheim 2//: Fr
19.02.22 17:00 Fr//: Graben/Neu
12.03.22 18:00 Fr//: Walzbachtal
19.03.22 17:00 Eggenstein//: Fr
26.03.22 19:00 Malsch//: Fr
03.04.22 18:00 Fr//: MTV Ka

Trainingszeiten Damen-Mannschaft

TagOrtZeitTrainer
DienstagKepler20:00 - 22:00Katja Pilz
FreitagKAH20:00 - 22:00Katja Pilz

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Business-Club

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de