Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Unsere "Minis" 2021/2022

Das sind unsere MINI-Namen: Felicity und Emily Wodarczyk, Oskar Hönes, Dominik Günerj, Luis Heydegger, Rosa Reinhardt, Nils Walter, Paul Keßler, Heidi Theilmann, Bruno Podewski, Paul Schöll, Carolina Banoli, Aaron Banoli, Noah und Hannah Lipps, Andrea Burger, Linus Berger, Richard Bayer, Wilma und Wilhelm Würtemberger, Theo Wüseke, Ben Perepehnleo, Thees und Matti Lünnemann, Moritz Schlamp, Sophia und Emilia Lipps, Leni und Elli Hufnagel, Bjarne Mierezek. Paul Schroth, Farin Maas, Paulina Talmon, Nico Heiß, Tom Kirfel , Lennart Vogel, Matis Reinhardt, Lukas Bader, Leopold Rilk, Emil Seifried, Elouise Wüseke, Liam Böttcher

 

Und ihre Trainer: Phillip Maas, Bianca und Simon Schroth, Tanja Lipps, Patricia Hufnagel, Claudia Lipps, Carolin Lünnemann, Annkathrin Waschkde,Elias Meier, Khery Hamka, Marvin Georg

Die Kleinsten geben wieder Vollgas!!!

Unsere Großen Minis freuen sich immer wenn sie sich zusammen treffen um Handball zu spielen. Im Vordergrund steht immer der Spaß, der Zusammenhalt und auch die Disziplin.

 

In den Trainings wird den Kindern spielerisch der Umgang mit dem Ball, das Zusammenspielen im Team, erste Regeln und auch konditionelle Inhalte beigebracht. Das Training beinhaltet anfangs meist eine Aufwärmeinheit die auch zur Konditionsstärkung beiträgt. Im Anschluss daran werden meist verschiedene Übungen oder Übungsstationen durchgeführt um die Technik mit dem Ball zu trainieren. Diese Übungen rotieren auch immer wieder um verschiedene Aspekte wie das Prellen, das Zuspiel, die Wurftechnik hier werden alle Bereiche kontinuierlich erlernt und verbessert. Abschließend findet ein Handballspiel oder ein handballähnliches Spiel statt um sowohl das Spielverständnis zu verbessern und auch erste Regel einzuüben. Generell steht bei den Großen Minis neben der Disziplin hauptsächlich die Spielfreude und die Motivation im Vordergrund. Die Kinder werden nach Rückschlägen aufgebaut und ermuntert weiter zu machen. Zum regelmäßigen Austausch und auch um die Vorgehensweisen und Entwicklungen der Kinder in anderen Vereinen zu sehen finden regelmäßig „Mini-Festspiele“ statt. Diese werden immer im Turniermodus ausgetragen und haben wechselnde Mottos. Zwei Mal im Jahr trägt auch die SG Pforzheim/Eutingen ein „Mini-Festspiel“ aus. Dabei wird der Verein und das Trainerteam tatkräftig von den Eltern der Minis unterstütz. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben konnten in der letzten Saison leider keine Mini-Festspiele stattfinden. Wir hoffen das zur neuen Saison 2021/2022 wieder Turniere erlaubt sind und sich die Kinder im Wettkampf mit anderen Vereinen messen können.

 

Im zurückliegenden Jahr waren die Trainingseinheiten der Minis auch von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Über eine lange Zeit durften keine Trainingseinheiten stattfinden. Als der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wurde war spürbar das teilweise zuvor erlerntes wieder neu aufgearbeitet werden musste. Deshalb standen bei Wiederaufnehme des Trainingszeiten die Grundlagen wie Prellen und Werfen im Vordergrund. Später wurde der Ablauf dann auch wieder durch Übungen zu den Regeln und Spielverständnis ergänzt.

 

Aktuell werden die großen Minis von einem vierköpfigen Trainerteam betreut. In der kommenden Saison werden wir uns wieder mit viel Engagement und Leidenschaft der Weiterentwicklung eines jeden Nachwuchshandballers widmen. Durch den Kontakt der Kinder mit unserem Freund dem Handball im Kindergarten und der Schule erfreut sich unser Sport immer größerer Beliebtheit. Daher freuen wir uns auch weiterhin über jedes neue Gesicht das uns in einer unserer Trainingseinheit in der Sporthalle in Eutingen besucht. Einfach mal bei uns reinschnuppern und sich von unserer Euphorie für den Handballsport anstecken lassen.

 

Wir hoffen und Wünsche uns für die kommende Saison einen störungsfreien Ablauf und dass unsere Kleinsten voller Freude Ihrem Sport nachgehen können. In diesem Sinne bleiben Sie gesund.

Mini-Minis

 


Auch unser jüngster Nachwuchs war die letzte Saison wieder aktiv. Bis Corona - wie bei allen anderen auch - uns einen Strich durch die Rechnung machte, hatten die Kids sehr viel Spaß beim Erlernen unserer tollen Sportart. Spielerisch wurde der Umgang mit dem Ball, aber auch Teamgeist und verschiedene Interaktionen geübt.

 

Primär geht es bei unseren Jüngsten nicht darum zu gewinnen, obwohl dies natürlich jedem gut gefällt. Im Vordergrund stehen Spiel und Spaß und das Dranbleiben.

Dies beginnt bereits im Training beim Begrüßen und Aufwärmen. So üben unsere Kleinsten spielerisch das Prellen, verschiedene Wurftechniken, Abwehraktionen, aber auch Spielverständnis und Regeln. Klar, dass dies nicht immer gleich klappt und manchmal viel Zuspruch notwendig ist. Umso schöner dann, wenn der Erfolg uns recht gibt und die Augen der Kinder leuchten.

 

Die Kinder lernen im Mini-Training sich zu behaupten, auf andere Mitglieder Rücksicht zu nehmen, sich gegenseitig zu unterstützen und als Team zu bestehen.

Um sich mit anderen Mannschaften zu messen und zu beweisen, gibt es während der Saison mehrere Spielfeste. Diese Spielfeste - immer unter einem anderen Motto (Zirkus, Weltraum, etc.) beinhalteten neben dem eigentlichen Handballspiel auch Spielparcours, an welchen sich die Kinder ausprobieren können.

Auch die SG richtete regelmäßig mit Unterstützung der Eltern Minispielfeste aus. Wir hoffen, dass es zur neuen Saison wieder möglich wird, das eine oder andere Minispielfest zu besuchen. Doch bis es so weit ist, heißt es üben, üben, üben. So freuten sich alle - als es kurz nach Pfingsten für unseren Nachwuchs hieß: „Ran an den Ball!“

 

Trotz der geltenden Hygienemaßnahmen trafen sich viele Minispieler in der Halle, um endlich wieder gemeinsam trainieren zu können. Zur neuen Saison wünschen wir uns, dass auch unsere Kooperationen mit Schulen und Kindergärten weitergehen und wieder aufleben dürfen, um auch anderen den Spaß und die Euphorie am Handball weitergeben zu können.

 

Das MINI - TRAINER - TEAM

Trainingszeiten

TagOrtZeitTrainer
Kleine Minis (4-6 Jahre)FreitagTurnhalle Eutingen15:00 - 16:00Elias Meier
Marvin Georg
Caro Lünnemann
Große Minis (6-8 Jahre)MittwochTurnhalle Eutingen17:30- 19:00Bianca+Simon Schroth
Phillip Maas

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Business-Club

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de