Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

2. Herren-Mannschaft 2020/2021

Stehend von links:
Carsten Lipps (Trainer), Bastian Langenfeld, Vincent Wohlfarth, Dominic Mohrlok, Tim Faeser, Tim Kusch, Leon Gerstner, Felix Reisinger


Sitzend von links:

Nils Wilhelm (Co-Trainer), Tobias Ungerer, Nick Kusch, Benjamin Löckel, Adam Studentkowski, Dominik Grosshans, Paul Lupus, Carlo Petruzzi

Auf zu neuen Ufern – der Umbruch schreitet voran

Die letzten Jahre waren geprägt von Abgängen routinierter Spieler, die wir lange und gerne bei der SG gesehen haben: Alexander Bossert, Philip Schückle, Andreas Wark, Jan Althuon, Michael Gerlich… um nur einige zu nennen. Gleichzeitig konnten wir einige Talente nicht halten, so sie den Sprung in die 1. Herrenmannschaft nicht gleich schaffen konnten. So verlies uns auch dieses Jahr leider Sebastian Melcher, der mit unserem letztjährigen A-Jugendspieler Matthias Dienel zusammen nach Sinzheim wechselte. Max Staib verlies uns bereits Mitte letzter Runde studienbedingt, Nik Wittke geht zum TSV Neuhausen/Filder, Max Sormani konzentriert sich auf seine Trainertätigkeit bei den Junglöwen und Darien Holler zieht weiter zur SG Muggensturm/Kuppenheim. Adam Studentkowski hat als Nr. 2 den Sprung in die 1. Mannschaft geschafft. Demgegenüber konnten wir dieses Jahr auf der Habenseite einige Verstärkungen vermelden. So haben wir eine interessante Mischung aus jungen Talenten, erfahrenen Spielern sowie einem kleinen, aber feinen Mittelbau: Mit Felix Reisinger, Dominik Grosshans und Tim Faeser konnten wir drei große Talente aus der letztjährigen A-Jugend an uns binden. Mit Paul Lupus haben wir einen hervorragenden Spielmacher in unserer 2. Mannschaft und Vincent Wohlfarth möchte nach langer Verletzungszeit zu alter Topform finden. Gemeinsam mit Benjamin Löckel ergibt sich ein Pool an sehr guten Jungs aus der eigenen Jugend, die unseren SG-Weg mitgehen wollen und selbstverständlich alle das Ziel haben und auch haben sollen, sich mittel- bis langfristig in der 1. Mannschaft zu etablieren. Tobias Ungerer hat sich schon im Laufe der vergangenen Runde für ein Comeback entschieden. Mit den verbliebenen Bastian Langenfeld, Carlo Petruzzi und Nils Wilhelm, der auch dieses Jahr wieder zusätzlich Cotrainer ist, haben wir vier ganz wichtige und routinierte Spieler, die auf dem Handballfeld schon alles gesehen haben und den jungen Talente mit ihrer Erfahrung helfen sollen.

Mit David Krypczyk (zuletzt SG Heidelsheim/Helmsheim) und Jonas Stegmüller (Auslandsstudium in Schweden) können wir zudem zwei alte Bekannte begrüßen, die einiges an Qualität mitbringen. Den Mittelbau vervollständigt Dominic Mohrlok - sie alle befinden sich im besten Alter. Wie jedes Jahr werden wir zusätzlich (vor allem jungen) Spielern aus dem Kader der 1. Mannschaft sowie der A-Jugend Spielmöglichkeiten bieten. Wie immer gilt es für uns als 2. Mannschaft, unseren Fokus auf die Weiterentwicklung junger Spieler auf ihrem Weg von der Jugend hin zum Aktivenbereich zu legen. Unbedingt damit einhergehen muss der erneute Klassenerhalt in der Badenliga, dieses Jahr darf es aber gerne auch etwas mehr sein. In den vergangenen Jahren konnten wir wie erhofft eine sehr gute Vernetzung gewährleisten, so dass von der Jugend über die 2. Mannschaft bis zur 1. Mannschaft eine einheitliche Spielphilosophie zu erkennen war. Dies bleibt eines unserer Ziele. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison und packende Spiele ohne Verletzungen und versprechen 100% Handball der SG Pforzheim Eutingen!

 

Nils Wilhelm und Carsten Lipps

 

Badenliga Herren - Tabelle & Ergebnisse

Trainingszeiten 2. Herren

TagOrtZeitTrainer
DienstagBBH20:00 - 22:00Carsten Lipps
DonnerstagKAH20:00 - 22:00Nils Wilhelm

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de