Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de
Onlineshop Autodoc.lu
Onlineshop für Autoersatzteile ist pkwteile.de

SWP Grundschulhandballliga - Endrunde

Am Freitag, den 21.7.2023 fand in der Bertha-Benz-Halle in Pforzheim das große Finale der diesjährigen SWP Grundschul-Handball-Liga statt.

Insgesamt nahmen sechs Grundschulmannschaften aus Pforzheim teil.

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen ging es in zwei verschiedenen Spielen an den Start.

 

Beim Hütchenball spielten die Mannschaften im Fünf gegen Fünf, wobei jede Mannschaft zwei Tore bestehend aus Hütchen hatte. Ein Tor wurde erzielt, wenn der Ball mittels Aufsetzer durch die Hütchen gespielt wurde. Jedes Hütchentor wurde durch einen Torhüter besetzt. Die angreifende Mannschaft durfte einen der beiden Torhüter mit in den Angriff nehmen, wodurch im Angriff ein Überzahlspiel zustande kam.

 

Auf dem anderen Feld wurde Handball aufs Querfeld gespielt. Hier konnten die Kinder zeigen, was sie in der Handball-AG und im Sportunterricht gelernt hatten. Schritte einhalten, Doppelfang vermeiden und passen und werfen zu Mitspielern oder auf das Tor.

 

Bei der Koordinationsübung konnten die Kinder ihre Fähigkeiten am Ball unter Beweis stellen. Diese Aufgabe galt es unter Zeitdruck zu meistern. Auf die Bank stellen und 5-mal prellen, dann hinsetzten 5-mal prellen mit dem Bauch über die Bank ziehen und das gleiche Spiel mit einem Handwechsel nochmals. Die Besten drei Jungs und Mädchen wurden an diesem Tag mit einem Pokal dann geehrt.

 

Nach den Vorrundenspielen wurde es dann noch einmal spannend und es kam zu den Halbfinal Spielen und dem Final Spiel. Am Ende konnte sich die Südstadtschule durchsetzen.

 

Wir gratulieren allen Schulen zur Teilnahme und freuen uns auf viele weitere Turniere mit euch.

 

Platz 8 Arlinger 2

Platz 7 Arlinger 1

Platz 6 Weiherberg

Platz 5 Insel

Platz 4 Buckenberg 2

Platz 3 Karl-Friedrich-Schule Eutingen

Platz 2 Buckenberg 1

Platz 1 Südstadtschule

 

Die Siegerehrung wurde zur Krönung noch von dem Maskottchen „Stromie“ der SWP begleitet.

 

Vielen Dank an Annkathrin Waschke für die Organisation der SWP GSHB-Liga, an die A/B-Jugend als Helfer sowohl am Verkauf, als Schiedsrichter, an der Station oder am Schiedsgericht und natürlich an die SWP für die Unterstützung bei der Umsetzung.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn die SWP GSHB-Liga wieder startet.

 

Fotos findet ihr hier...

 

Teile diesen Beitrag: