Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Erste Verträge unter Dach und Fach

Dass man als Torhüter mit 38 Jahren seine Sportschuhe noch nicht an den Nagel hängen muss, das hat SG-Keeper Bastian Rutschmann in den wenigen Spielen der bisherigen Drittligasaison klar unter Beweis gestellt. Folgerichtig war er auch einer der ersten Ansprechpartner von Wolfgang Lipps, dem sportlichen Leiter der SG, in Sachen Vertragsverlängerung für die kommende Saison.

Auch wenn derzeit niemand weiß, wie es in dieser Saison weitergehen wird, so befreit das Lipps nicht, einen Kader für die kommende Runde zusammen zu stellen. „Und die Torhüterposition ist im Handball eine sehr zentrale und wichtige Position“, so Lipps. Die facettenreiche Karriere mit Bundesliga- und Champions-League-Einsätzen jetzt ausklingen zu lassen, sich auf Beruf und Familie zu konzentrieren, war für den in Ettlingen arbeitenden und wohnenden Projektmanager noch keine Option. „Ich fühle mich noch fit und will nicht mit einer nur halb oder fast gar nicht gespielten Saison abtreten.“ Für Lipps ist die Vertragsverlängerung zum einen ein starkes Signal an weitere Spieler, zum anderen eine Bekräftigung, dass man sich auf gutem Weg befindet. „Ein Spieler wie Bastian Rutschmann würde sonst den Aufwand nicht betreiben.“

Weiteren Vollzug kann Lipps bei einem Rückraum-Allrounder vermelden: Leon Gerstner wird seinem Ausbildungsverein ebenfalls treu bleiben und will weiter Erfahrung in der dritten Liga sammeln. Lipps sieht den 20-jährigen Student auf gutem Weg: „Er ist sehr klar in seinen Aktionen. Körperlich muss er noch zulegen, doch da konnte er in der Corona-Pause schon erste Fortschritte machen.“ Angst vor zu starker Konkurrenz auf den Rückraum-Positionen hat Gerstner nicht. „In der 3. Liga gibt es keine schlechten Spieler. Ich kann mir noch vieles abschauen und muss es dann einfach umsetzen, wenn ich auf der Platte stehe.“ Wolfgang Lipps zeigte sich nach den ersten Vertragsverlängerungen erleichtert. Weitere Gespräche seien zudem hoffnungsvoll gestartet, wie Lipps berichtet.

 

[UM]

Teile diesen Beitrag: