Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Back to the roots - Erstliga Torwart, Bastian Rutschmann zurück zur SG Pforzheim Eutingen

 


Wolfgang Lipps (Vorstand/Sportlicher Leiter) gelingt Sensationstransfer.

 

Ab kommender Runde hütet der derzeitige Torhüter des Bundesligisten Bergischer HC das Tor der Pforzheimer Jungs in der Bertha-Benz Halle. Bastian ist kein Unbekannter, er wechselte bereits in der B-Jugend von Ettlingen zu unserer SG und war gemeinsam mit Hamza Catak das Torhütergespann in der Saison 2001/2002 bei den Herren.

 


Mit einem Gardemaß von 195cm haben sich die Torwartqualitäten von Bastian Rutschmann (36) schnell herumgesprochen. So folgte er zunächst dem Ruf nach Kronau/Östringen und begann seine Profikarriere mit den Stationen Oftersheim/Schwetzigen, Wilhelmshaven und Bittenfeld in der 2. Bundesliga. 2011 wagte Bastian den nächsten Schritt in die 1. Bundesliga. Klangvolle Handballnamen wie Frisch Auf Göppingen, Rhein-Neckar-Löwen und Bergischer HC sind seiner Vita in der stärksten Liga der Welt zu entnehmen. Mit dem Gewinn des EHF-Pokals 2016 und 2017mit Frisch Auf Göppingen sammelte Bastian Rutschmann auch internationale Erfolge.

 


Wir als Verein sind sehr stolz, dass Bastian sich zum Ausklang seiner Karriere an seinen Ausbildungsverein erinnerte und uns frühzeitig in seine Überlegungen einbezog. Obwohl wir auf der TW-Position sehr gut besetzt sind und Mile Matjevic seine Drittligatauglichkeit bereits mehrfach unter Beweis stellte, dauerte die Entscheidung „Rutscher“ zu verpflichten, innerhalb unseres Gremiums, nur wenige Sekunden. Fortan führte Wolfgang Lipps die Gespräche und kann nun Vollzug vermelden.

 


Dass Bastian ein Großer seines Faches ist, das hat er erst letztes Wochenende in der Begegnung Frisch Auf Göppingen gegen Bergischer HC gezeigt. Dank seiner Paraden, unteranderem zwei gehaltene 7m-Würfe, konnten die Bergischen Löwen, vor 4600 Zuschauern, das Spiel gewinnen.


Wie beinahe in jedem Geschäftsfeld, ist auch die Handballszene überschaubar und es ist alles andere als normal, wenn Profisportler sich einem Amateurverein anschließen. Wir bewerten deshalb auch schon die Verpflichtung von Felix Lobedank und selbstverständlich jetzt mit Bastian Rutschmann, die erneute Verpflichtung eines „Hochkaräters“ als Auszeichnung für Verein, Mannschaft und das Trainerteam mit Alexander Lipps, Matthias Cullmann und TW-Trainer Hamza Catak.


Unseren Weg der Förderung junger Handballspieler werden wir nichtsdestotrotz konsequent fortführen und so steht für die kommende Saison bereits die Verpflichtung weiterer junger und hungriger Talente fest. Leon Gerstner (00), Vincent Wohlfarth (00), Nick Kusch (00) Benjamin Löckel (00) alle eigene Jugend,  Jonathan Buck (99) BWOL Bittenfeld, Jan Wörner (94) 2. Liga Ferndorf.

 


Jugend und Erfahrung in einem Team – wunderbare Aussichten für die nächste Saison!

 

[SG Presse]

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de