Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

C-Jugend sichert sich den zweiten Platz.

 

Am vergangenen Sonntag bestritt unsere C-J ein hochkarätig besetztes Einladungsturnier bei den Pfalzbibern des TV Hochdorf. Neben dem Gastgeber nahmen auch noch Merschweiler (beide aus der Oberliga Pfalz/Saar), sowie unsere alten Bekannten aus Stutensee und Kronau teil. Im Gruppenmodus wurde im Spiel jeder gegen jeden direkt die Platzierungen ausgespielt.

 

Das erste Spiel gegen eine spielerisch starke Mannschaft aus Merschweiler verlief recht zäh. Bereits zur frühen Stunde zeichnete sich ab, dass wir heute bei einigen guten Gelegenheiten das Tor nicht treffen bzw. den gegnerischen Torhüter mit schlampigen Abschlüssen schön aufgebaut haben. Schnell lagen wir mit 3-4 Toren hinten und kamen nie in den richtigen "Flow". Unsere zu späte Aufholjagd wurde ebenfalls nicht mehr belohnt - am Ende gewann Merschweiler knapp mit einem Tor.

 

Im zweiten Spiel gegen die körperlich robuste Mannschaft aus Stutensee dann zunächst ein ähnliches Bild. Überhastete Abschlüsse, Fehler und Unkonzentriertheiten in der Abwehr führten schnell zu einem 3 Tore Rückstand. Diesmal legten unsere Jungs aber rechtzeitig den Schalter um und kam letztendlich zu einem ungefährdeten Sieg mit drei Toren Differenz.

 

Das dritte Spiel bestritten wir dann gegen den Gastgeber und hier zeigten wir mit Abstand unsere beste Turnierleistung. Vorne und hinten agierten wir mit dem notwendigen Willen und gingen nicht mehr so fahrlässig mit unseren Chancen um. Am Ende sprang ein ungefährdeter und verdienter Sieg heraus, der uns noch alle Möglichkeiten für eine gute Platzierung offen ließ.

 

Das letzte Spiel ging dann gegen die Jung-Löwen, die allerdings mit der zweiten Garnitur angereist waren. Es entwickelte sich ein merkwürdiges Spiel, in dem unsere Jungs  gedanklich schon teilweise abgeschaltet hatten.

Wir lagen zwar immer in Führung, konnten uns aber nicht entscheidend absetzen und mussten so bis zum Schluss zittern. Eine souveräne Spielführung sieht anders aus. Macht nichts - am Ende haben wir mit drei Zählern gewonnen.

 

Im letzten Spiel zwischen Hochdorf und Merschweiler hätte der Gastgeber mit höchstens vier Toren Differenz gewinnen müssen, dann wären wir sogar noch Turniersieger geworden. Zwischenzeitlich sah es auch tatsächlich danach aus. Am Ende brachen die Biber jedoch ein und die Truppe aus dem Saarland sicherte sich verdient den Turniersieg. So sprang für uns am Ende ein sehr guter 2. Platz heraus.

 

Am kommendem Wochenende dann zunächst das Match gegen Stutensee in unserer heimischen Arena und eine Woche später folgt bereits das Derby gegen die TGS.

Also die Jungs sind von Anfang an voll gefordert....und das ist auch gut so.

 

Im Biberbau zu Hochdorf waren aktiv:
Yannick, Julius - Bastian, Diego, Julius, Silas, Ben, Marvin, Lars, Fabian, Christian, Yakup, Nico, Max und Philipp

 

Trainer: Alex und Ulf (...Danke Ulf für dein großes Engagement und deine Bereitschaft, dass letzte Spiel zu coachen).

 

[RT]

 

Fotos von Stefan Hauler findet ihr hier....

 

 

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de