Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Unsere E-Jugend

Saison 2018/2019 - Bezirksliga

Ganz hinten von links:

Annkathrin Waschke (Trainerin), Tim Faeser (Trainer), Adam Studentkowski (Trainer)

Hinten von links:

Daniel Rausch, Frederik Dumat, Magnus Edelmann, Robin Spengler, Alessio La Rosa, Luca Wüst, Gabriel da Silva, Max Redekop

Mitte von links:

Phil Herbst, Mattia Rusu, Constantin Kurz, Leon Wallner, Anton Abt, Pit Brakert, Jonas Ziegelmeier, Aleksandar Sevdinov, Max Gloss

Vorne von links:

Christian Leicht, Luiz Kicherer, Carlos Wüseke, Amelie Waschke, Nelly Wüst, Noah Räuchle, Till Feiter, Max Kirfel

Es fehlen:

Max Burkhardt, Flavio Patti, Lennox Schroth, Micha Wschetezka, Noa Cocciud

Neue Liga

neues Glück

In der abgelaufenen Saison startete unsere E-Jugend erstmalig in einer mit dem Handballkreis Karlsruhe gegründeten Bezirksliga. Hierbei zeigten unsere Jungs, dass sie den kreisübergreifenden Vergleich nicht zu scheuen brauchen. Mit 24:0 Punkten und 446:114 Toren gewann die von Edin Pivac und Ulf Meißner trainierte Mannschaft souverän die Bezirksliga. Mit zwei Kantersiegen in Höhe von 65:4 und 45:5 über die TGS Pforzheim sicherte sich die Mannschaft zugleich den Kreismeistertitel. Auch die zweite Garnitur zeigte in der Kreisliga ihre Dominanz. Mit 18:0 Punkten und sieben Punkten Vorsprung auf Knittlingen fuhr unsere E2 verdient den Titel als Staffelsieger ein.

 

Völlig überraschend haben sich jedoch die Vertreter des Handballkreises dafür ausgesprochen die Zusammenarbeit mit dem Handballkreis Karlsruhe zu beenden und stattdessen mit Bruchsal eine gemeinsame Bezirksliga zu spielen. In dieser Bezirksliga spielen nun unsere E1 und E2 in einer gemeinsamen Liga. Entgegen der letzten Jahre ist in dieser Runde unsere E2 eine reine Anfängermannschaft. Insofern ist die gewählte regionale statt einer leistungsorientierten Einteilung mehr als fragwürdig. Die Hoffnung gilt der Bezirksreform im kommenden Jahr, wenn sich die Kreise Bruchsal, Karlsruhe und Pforzheim zu einem Handballkreis zusammenschließen

Die logische Folge wäre eine gemeinsame Bezirksliga für die spielstärkeren Teams. Doch wer weiß, welche Argumente wieder hiergegen gefunden werden.

 

Nun gilt es für unsere E1 in der kommenden Runde zum einen den Abgang des spielstarken Jahrganges 2008 zu verkraften und zum anderen sich auf eine veränderte Spielform einzustellen, da nun wieder im Modus drei gegen drei gespielt wird. Daher kann der Gewinn der Bezirksliga nicht als selbstverständliches Ziel formuliert werden. Dennoch wird es der Anspruch sein, einen Platz unter den ersten drei zu belegen.

 

Nachdem Ulf Meißner als Trainer mit dem Jahrgang 2008 in die D-Jugend wechselt und Edin Pivac eine Auszeit einlegt, wird auch die Trainerbank ein verändertes Gesicht zeigen. Mit Mareike Ast, Tim Faeser, Tim Kusch und Adam Studentkowski betreuen unsere FSJ-ler unsere jüngsten Aktiven und werden ihre zweifelsfrei vorhandene handballarische Kompetenz weitergeben.

 

Das Trainerteam der E-Jugend

Tabelle & Ergebnisse E1

Spielplan - E1

Datum Zeit Heim Gast
23.11.19 11:00 mE1//: TV Sulzfeld
26.01.20 12:30 HC Neuenbürg//: mE1
01.02.20 11:15 mE1//: TSV Knittling
09.02.20 12:45 TGS Pfhm//: mE1
15.02.20 14:30 mE1//: mE2
01.03.20 14:30 SG Heid/Helm//: mE1
08.03.20 11:00 mE1//: TV Forst
29.03.20 12:00 TV Sulzfeld//: mE1

Trainingszeiten

Tag Ort Zeit Trainer
Montag BBH 18:00 - 19:30 Jürgen Hölle
Dienstag KAH 17:00 - 19:00 Ulf Meißner (ulfmei@yahoo.de)

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de