Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Unsere 2. Frauen -Mannschaft

Saison 2017/2018 - Landesliga

Oben von links:

Kim Schmieder Selina Reubelt Jessica Sasse Francesca Reubelt Jule Kaul

 

 

Mitte von links:

Laura Winterhoff Annalena Korn Saskia Rupf Julia Hädrich Stefanie Bub

 

 

Unten von links:

Hannah Hädrich Lisa Wlaschenek Mara Wlaschenek Julia Breitling

 

 

Es fehlen:

Anna Wlaschenek Tina Schneider Tanja Schneider Claudia Lipps Nadja Sommer

Mit neuem Konzept

in die neue Saison

Nachdem unsere Landesliga Frauen in der vergangenen Saison mit dem Schlussspurt den Abstieg verhindern konnten, gilt es als Ziel in dieser Spielzeit schon frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern. Zur neuen Saison werden mit Saskia Rupf und Selina Reubelt zwei Frauen aus dem Kreis der Spielerinnen das Kommando auf der Bank übernehmen. Beide werden je nach Bedarf weiterhin als Spielerinnen zur Verfügung stehen, aber hauptsächlich das Spiel von außen koordinieren.

 

Auf Spielerseite wird sich nicht viel verändern. Das junge Team bleibt größtenteils bestehen. Im Tor musste für Tanja Schneider Ersatz gefunden werden. Hier hat sich mit Mara Wlaschenek eine talentierte junge Dame aus dem Kreis der Feldspielerinnen gefunden. Unterstützt wird sie von ihrer Schwester Lisa, die aufgrund ihrer Verletzung in dieser Saison als Torwarttrainerin fungieren wird. Sobald ihre Babypause vorbei ist, wird auch Claudia Lipps im ein oder anderen Spiel wieder zur Verfügung stehen, um die Kiste hinten sauber zu halten.

 

Die Situation der Feldspielerinnen hängt einmal mehr vom Saisonverlauf der ersten Damenmannschaft ab. Mit Lena Schlögl wird eine Spielerin nächste Saison definitiv nur noch in der ersten Mannschaft zur Verfügung stehen.

Der Rest der Mannschaft bleibt im Kern allerdings bestehen und kann aufgrund der U21 Regel sogar in beiden Teams spielen. Abzuwarten bleibt lediglich welche Spielerin sonst noch das ein oder andere Mal in der Badenligamannschaft aushelfen muss.

Mit dem Vorbereitungsstart am 1. Juli zeigte sich das Trainergespann bisher zufrieden. Die Trainingsbeteiligung hat sich im Vergleich zur letzten Saison schon mal deutlich gesteigert und trotz schweißtreibenden Konditionseinheiten, sind die Mädels im ersten Vorbereitungsdrittel motiviert. Ein erstes Trainingsspiel macht bereits Hoffnung, dass das Saisonziel „Klassenerhalt“ frühzeitig erreicht werden kann. Die Gegner in der neuen Saison sind bekannt, die Angst vor dem Gewinnen dürfte seit den letzten Spielen der vergangenen Saison abgelegt sein und nun gilt es sich so vorzubereiten, dass unser dünn besetzter Kader möglichst von Verletzungen verschont bleibt. Dennoch bleibt weiterhin der Aufruf an handballbegeisterte Damen: Bei Interesse gerne mal bei unserer Truppe vorbei schauen, vielleicht kann der Kader noch etwas breiter werden.

 

Ansonsten bleibt uns nur, allen Spielerinnen eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison zu wünschen! Wir sehen uns hoffentlich im September.

 

Selina Reubelt und Saskia Rupf

Tabelle & Ergebnisse

Spielplan 18/19

Datum Zeit Heim Gast
22.11.18 20:30 TG Neureut2//: Fr2
01.12.18 17:30 HSG Walzbachtal//: Fr2
08.12.18 18:00 Fr2//: TSV Rintheim
15.12.18 18:00 Fr2//: TG 88 Pf2
23.12.18 17:00 SG MTV/Bulach//: Fr2
03.02.19 17:00 Fr2//: TV Knielingen
10.02.19 17:00 RN-Löwen//: Fr2
16.02.19 16:00 Fr2//: Bru/Untergb
31.03.19 17:00 TV Ettlingenweier//: Fr2
07.04.19 18:00 Fr2//: HSG Walzbachtal
13.04.19 16:00 TSV Rintheim//: Fr2
28.04.19 18:00 TG 88 PF2//: Fr2

Trainingszeiten

Tag Ort Zeit Trainer
Dienstag Kepler 20:00 - 22:00
Freitag KAH 20:00 - 22:00

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de