Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Nächster Auswärtserfolg im Derby!

Vergangenen Samstag stand das letzte Auswärtsspiel der Saison beim alten Rivalen TSV Rintheim an. Getreu dem Motto "Jetzt erst recht" und für alle verletzten und angeschlagenen Spielerinnen legten die SG-Mädels vor gut gefüllter Halle gleich von Beginn an hoch motiviert los.

Über die Spielstände 1:3, 2:6 und 4:10 gelang es insbesondere durch eine agressive 6-0 Abwehr den Gegner unter Druck zu setzen und sich einen kleinen Vorsprung zu erspielen. Bis zur Pause konnte man somit bereits auf 9:14 davonziehen.

Nach der Halbzeit starteten die Damen jedoch sehr nervös. Die Abwehr wurde löchrig und war nicht mehr agressiv genug und im Angriff wurden Bälle unnötig weggeworfen sowie Chancen nicht genutzt. Beim Stand von 16:17, Rintheim nutzte die Fehler bis dahin clever aus und konnte auf einen Treffer verkürzen, musste Trainer Henning Rupf eine Auszeit nehmen und rüttelte zum Glück wieder alle rechtzeitig wach.

Ab diesem Moment stimmte die kämpferische Einstellung in der Abwehr wieder und mit einer herausragenden Jasmin Schückle im Tor und einer erneut treffsicheren Conny Langenberg (9 Tore) konnte man sich wieder Tor um Tor absetzen.

Am Ende stand ein verdienter 23:29 Auswärtssieg auf dem Konto und somit der dritte Sieg in Folge.

 

Für das Rückspiel gegen den TSV Rintheim und damit das letzte Saisonspiel am Samstag, 27.04.2019, 17.30 Uhr in der Konrad-Adenauer-Halle freut sich die Mannschaft nochmals über zahlreiche Fans und einen schönen Saisonausklang, gekrönt mit dem Klassenerhalt in der Badenliga!

 

Es spielten: Jasmin Schückle (Tor/Feld 1), Lena Schlögl (Tor/Feld), Conny Langenberg (9), Julia Hädrich (3), Marie Maldonado (3), Jule Kaul, Sarah Kraus (2/1), Laura Winterhoff, Swantje Krettek (6), Nadine Sauerwald (1), Lisa Engelhard (4).

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de