Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Grundschul - Hanball - Liga 2018

 

 

Handball ist schwer im Kommen und erfreut sich bei den Zuschauern immer größerer Beliebtheit. Leider sinkt parallel hierzu die Zahl der sporttreibenden Kinder seit geraumer Zeit.

 

Dem wollten die   handballtreibenden Vereine in Pforzheim nicht länger zusehen und intensivierten ihre Kooperation mit Schulen und Kindergärten. Allen voran die SG Pforzheim Eutingen (25 Kooperationen), die alleine sechs Grundschulen in Pforzheim und dem Enzkreis in Sachen Handball unterstützt. Gerne dürfte hier noch der ein oder andere Verein, aber auch Grundschulen, mit dazu stoßen.

 


Das ganze Schuljahr über fanden ganz unterschiedliche Aktionen statt. Angefangen von Bewegungstagen, Grundschul-Handball-Tagen, schulinternen Turnieren, vorbereitenden Turnieren mit mehreren Schulen. Alles im Hinblick auf das Finalturnier, das am 23. Juli ausgetragen wurde.

 

Am Montagmorgen begrüßte Alexander Bossert (stellv. Jugendleiter) alle angereisten Schulen pünktlich in der Bertha-Benz-Halle. Zehn gemischte Mannschaften aus sechs Grundschulen spielten in zwei Gruppen, auf verkleinerte Handballfelder mit abgehängten Toren im 5:5. 20 Gruppenspiele, 88 erzielte Tore, sogar ein 7-m-Werfen musste die Entscheidung zum Gruppensieg bringen.

Im  Anschluss daran wurden die Platzierungsspiele sowie die Halbfinalbegegnungen ausgetragen. Im Spiel um Platz drei stand sich im Anschluss die Gesamtschule im Biet – Neuhausen und die Buckenbergschule als Teilnehmer im kleine Finale gegenüber, bestens gecoacht von ihren ebenfalls handballspielenden Lehrerinnen.

Die Begegnung endete mit 8:1 für die Buckenbergschule und somit Platz drei. Ebenfalls ein eindeutiges Ergebnis erzielte die Mannschaft der Karl-Friedrich-GS 1, die ihre Schulfreunde der KFS 2 mit 10:1 vom Feld fegten und somit unangefochten den größten Pokal abstaubten.

 

Ganz nebenbei wurde von allen teilnehmenden Kindern noch eine koordinative Station absolviert, bei der die drei besten Mädchen und Jungs eine Medaille, Urkunde und einen Preis erhielten. Beurteilt wurde die Geschicklichkeit beim Prellen und die Schnelligkeit kombiniert mit Ballsicherheit, dabei hatte die GS Biet – Neuhausen viermal die Nase vorne, gefolgt von zwei Platzierungen der Buckenbergschule.

 

Alle Teilnehmer konnten einen Pokal, Urkunde und einen kleinen Preis mit nach Hause nehmen.

 

Die weiteren Platzierungen waren wie folgt: 10. Platz Südstadtschule, 9. Platz GS im Biet 1, 8. Platz Osterfeld GS, 7. Platz KFS Eutingen3, 6. Platz Insel GS 2, 5. Platz Insel GS 1, 4. Platz GS im Biet 2.

 


[BL]

 

 

Fotos gibt es hier......

 

 

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de