Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Auftakt der A-Junioren geglückt

Die A-Junioren der SG Pforzheim Eutingen  starten erfolgreich gegen den bislang unbekannten Gegner aus Bayern in die neue Saison. Bei schönstem Wetter am Samstagnachmittag kamen zahlreiche Zuschauer in die heimischen Berta Benz Halle zum Saisonauftakt.

 

Mit dem 0:1 übernahmen die Gäste der Handballakademie Bayern die Führung. Sie spielten druckvoll und versuchten immer wieder über die Kreisanspiele zum Torerfolg zu kommen. Die SG vergab etliche freie Wurfchancen, stellte selbst aber eine gute Abwehr, hinter der sich auch Torwart Benjamin Löckel mit Paraden auszeichnen konnte. Der anfängliche Spielverlauf war zäh und kein Team konnte sich absetzen. So stand es nach 12. Minuten erst 3:3. Die erste Zeitstrafe für die Gäste nutzten die Gelbhemden um mit zwei Toren in Führung zu gehen. Darauffolgend war es Linksaußen Nick Kusch, der mit seine Toren die Fahnen der Heimmannschaft hochhielt. Beim Spielstand von 12:9 wurden die Seiten gewechselt.

 

Mit drei Toren in Folge starteten die Blau-weißen in den zweiten Spielabschnitt und waren somit beim  12:12 wieder dran. Im weiteren Spielverlauf legenden sie jeweils vor und die Pforzheimer konnten nur ausgleichen. In der 46. Minute beim Stand von 17:19 nahm Trainer Alexander Lipps eine Auszeit. Dies zeigte Wirkung. Unter lautstarker Unterstützung von den Zuschauerrängen drehten die Jungs mit fünf Toren in Folge bis zur 52. Minute das Spiel (22:19). Das Gästeteam gab sich dadurch aber dennoch nicht auf und versuchte weiterhin die SG Abwehr zu knacken. Rückraumspieler Tim Faeser und Kapitän Leon Gerstner erzielten mit ihren jeweils fünften Treffern, zum 23:20 und 24:22 die letzten Tore der SG. Bester Torschütze im SG-Dress an diesem Samstag war Nick Kusch mit 8 Treffern.

 

Nächsten Sonntag steht für das Team von Alexander Lipps und Markus Rauch das Auswärtsspiel beim langjährigen Mitstreiter in der A-Jugendbundesliga dem SV 64 Zweibrücken an.

 

Für die SG: Löckel und Dettbarn im Tor, Elger, Hebel, Reisinger 1, Dienel 1, Kusch 8, Wohlfarth 1, Reichl 1, Bratschke 2, Faeser 5, Kost, Gerstner 5, Süßer

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de