Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Spielbericht SG Frauen gegen TV Gondelsheim

Ein anfangs durchwachsenes Spiel konnte in der zweiten Halbzeit für die SG Frauen entschieden werden.

In den Anfangsminuten fanden die Pforzheimerinnen nicht gut in das Spiel. Nachdem die Abwehr auf eine 5-1 umgestellt wurde, lief es für die Damen der SG besser. Sie kämpften sich auf ein 11:10 heran. Leider konnte ein weiteres Tor vor der Halbzeit nicht verhindert werden. Somit ging es mit einem 12:10 Halbzeitstand in die Pause.

 

Die Spielerinnen kamen selbstbewusster aus der Halbzeitpause und konnten ihre Stärken zeigen. In der 40. Minute gelang deshalb endlich der verdiente Ausgleich.Das konsequente Verwandeln von Tempogegenstößen brachte die SG Damen in Führung. Weiter ausgebaut wurde diese durch starke 1 gegen 1 Situationen, unteranderem von Annalena Korn. Zudem hervorzuheben ist die 100% 7-Meter-Quote von Tina Schneider, welche alle gegebenen Strafwürfe verwandelte.Die Gegner konnten noch einmal in der 46. Minute zum 18:18 ausgleichen, kamen allerdings nicht mehr an die SG heran. Ab der 50. Minute wurde souverän gespielt und die Führung nicht mehr abgegeben. Die Partie endete mit einem 20:28 Endstand und somit zwei weiteren Auswärtspunkten auf dem Kontostand der Pforzheimerinnen.

 

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 17.11.2019 um 18 Uhr statt. Die Mannschaft freut sich über kräftige Unterstützung und zahlreiche Zuschauer.

Teile diesen Beitrag: