Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

SG Herren bleiben ungeschlagen....

Baden Württemberg Oberliga

TSV Weinsberg : SG Pforzheim Eutingen    24:31   (913)

 

Dass das Spiel gegen Schwäbisch-Gmünd ein möglicher Ausrutscher war, wollten unsere Herren 1 beim Auswärtsspiel in Weinsberg zeigen und  konnten dies durch einen ungefährdeten 24:31 Sieg auch tun.

 

Gleich zu Beginn startete unsere Mannschaft konzentriert und lag nach fünf Minuten mit 0:3 vorne. Wichtiger Faktor in der Phase bis zur 4:6 Führung nach zwölf Minuten war Bastian Rutschmann im Tor, der mit zwei gehaltenen 7 Metern und einigen schönen Paraden dafür sorgte, dass die SG ihre Führung verteidigen konnten.

Dann war es mal wieder Zeit für einen Auftritt von Manuel Mönch, der mit 6 Treffern  in den letzten 15 Minuten der ersten Halbzeit dafür sorgte, dass man mit einer 9:13 Führung in die Pause ging. Auch nach Wiederanpfiff hatte unsere Mannschaft, die krankheitsbedingt auf Jan Wörner und Ingo Catak verzichten musste, weiter das Heft in der Hand, konnte sich allerdings nicht deutlicher absetzten.

Beim 18:21 nach 45 Minuten nahm Alexander Lipps dann eine Auszeit und gab seinen Spielern die richtige Strategie mit auf den Platz. Eine aggressive Abwehr und eine verbesserte Chancenverwertung sorgte dafür, dass Weinsberg, acht Minuten vor Schluss, nach dem 20:26 durch Max Lupus, seine letzte Auszeit nehmen musste. Doch unser Team lies nichts mehr anbrennen und nahm, nach dem Endstand von 24:31, völlig verdient die zwei Punkte mit zurück nach Pforzheim.

 

SG Pforzheim/Eutingen: Rutschmann, 1 Matijevic – Hohnerlein 3, Lacmanovic ,  Melcher 2, Mönch 10, Tom Schlögl, Sören Schmid 5, Max Lupus 4/3, Nik Wittke, Paul Lupus 2, Tim Kusch, Jonathan Buck 4

[BL]

 

 

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de