Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

SG gewinnt beim DHB Schulpreis 2019

Im September hatten wir uns, beim vom DHB/FDDH (Freundeskreis des Deutschen Handballs) ausgeschriebenen Schulpreis 2019 beworben.


Ausgeschrieben waren drei Kategorien:

Ziel sei, so Clarke (Mitglied des Präsidiums des Deutschen Handballbundes und Vorsitzender der DHB-Jugendkommission ), die bereits geleistete und zukünftige Arbeit der Vereine in den Kategorien „Kooperationsmodell Grundschule-Verein“, „Kooperationsmodell Weiterführende Schulen“ und „Kooperationsmodell Ganztagsschule-Verein“ zu honorieren und zu belohnen.

Bewerben konnten sich Vereine, die bereits Kooperationen mit Schulen pflegen. Bei der Bewertung standen Punkte wie Kreativität, Innovation, Umfang, Umsetzbarkeit und Dauer im Vordergrund.


An den Start brachten wir unsere Grundschul-Handball-Liga, die wir versuchen auch weiterhin auszubauen und bekannt zu machen. Bewerben durfte man sich mit nur einer DIN A4 Seite Text und mit weiteren 10 Seiten Berichte, Bilder, Veröffentlichungen.


Kurz vor Weihnachten erreichte uns per Post die Nachricht, dass wir gewonnen haben.
Im Brieftext stand: Unter den zahlreich eingegangenen Bewerbungen stach Ihre besonders heraus, weswegen  ihr Projekt für eine Prämierung des Vereinsförderpreises ausgewählt wurde.
Hierüber freuen wir uns ganz besonders.


Toll wenn noch mehr Vereine zu unserem Konzept dazu kommen, die als Multiplikatoren, Nachmacher, Mitmacher, Kopierer  den Handballsport weiter bekannt machen. Eben und auch außerhalb der Vereine.


Einladungen zu unserem Vorbereitungsturnier 2020 am 31. März wurden schon verteilt.
Bislang haben wir fixe Zusagen von sieben Schulen, allerdings stehen noch Rückmeldungen aus und wir sind überzeugt, dass noch einige Meldungen dazu kommen.

 

Hier der Link zur DHB Seite

https://www.dhb.de/de/redaktionsbaum/vereinsservice/20191217-fddh-schulpreis/

Teile diesen Beitrag: