Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Punktlos in Brühl

Vergangenen Samstag reisten unsere Damen nach Brühl um endlich den langersehnten Auswärtssieg zu feiern.

Die Partie startete sehr ausgeglichen. Jedoch mussten unsere Damen bereits zum frühen Zeitpunkt auf Patricia Hufnagel verzichten, die sich bei einem unglücklichen Zusammenstoß verletzte. Die drauf folgende Unkonzentriertheit führte schnell zu den altbekannten Problemen. In der Abwehr wurde nicht effizient genug gearbeitet und im Angriff zu viele Bälle weggeworfen.

Nach einer genommenen Auszeit von Henning Rupf beim Stand von 8:4 für Brühl, kämpften sich die Mädels langsam ins Spiel zurück. Bis zur Halbzeit wurde der Rückstand auf 2 Tore verkürzt (15:13).

Nach der Pause gelang unseren Damen erst nach 15 Minuten das erste Tor.

Technische Fehler häuften sich und freie Torchancen wurden vergeben. Da die Abwehr aber gut stand, konnten sich die Brühlerinnen nicht mit mehr als 5 Toren absetzen. So bestand immer noch die Möglichkeit das Blatt zu wenden. Doch leider trafen unsere Mädels das Tor weiterhin nicht.

Am Ende verlor man das Spiel mit 23:18. An Hand der geworfenen Tore ist deutlich, dass der Fokus für kommende Spiele auf dem Angriff liegen muss. Nächste Woche empfangen unsere Damen die SG Heddesheim und können hoffentlich 2 wichtige Punkte für sich behalten.

 

Es spielten: Lena Schlögl im Tor, Cornelia Langenberg (3), Marie Maldonado, Julia Hädrich, Juliane Kaul, Laura Winterhoff (1), Sarah Kraus (4/3), Patricia Hufnagel, Swantje Krettek (1), Nadine Sauerwald (4), Lisa Engelhard (3), Jasmin Schückle (2). Auf der Bank: Henning Rupf und Anja Klarmann

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de