Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Mini - Spielfest bei der TGS

 

 

Am Sonntag war es endlich wieder soweit und wir sind mit zwei Mannschaften beim Minispielfest der TGS Pforzheim angetreten.

 

 

Ganz unter dem Motto "Superhelden" konnten wir uns beim Heldenball, Heldensprung und Heldenparcours beweisen. An der Boulderwand war es erstaunlich mit anzusehen, wie viel Kraft in unseren kleinsten Handballern steckt.

 

 

Divan versetzte den Betreuer der Torwand ins Staunen, als er ganze neun mal in Folge 100 Punkte mit dem Fuß einspielte und somit der SG 2 mit 1341 Punkten ganz knapp vor unserer SG 1 mit 1329 den Rekord sicherte.

 

 

Doch auch wenn die Spielstationen sehr interessant und phantasievoll gestaltet waren, waren unsere Spieler total heiß darauf, ihr Können auf dem Handballfeld zu zeigen. Es waren schon tolle Spielansätze zu erkennen und Pit harmonierte im Angriff schön mit Aleksandar, so dass einige Tore der beiden folgten.

 

 

Doch nicht nur die beiden, sondern nahezu alle Spieler, haben die Möglichkeit genutzt sich in die Liste der Torschützen einzutragen - was uns Trainer sehr stolz macht.

 

Es war das erste Spielfest nach dem Wechsel der großen Minis zur E-Jugend, so dass nun andere Spieler die Verantwortung übernehmen mussten und es galt, die neuen Spieler zu integrieren.

 

Es war schön, dass das auch gut funktionierte und die Spieler sich gegenseitig motivierten. Somit waren die überreichten Medaillen und Urkunden am Ende des Spielfests mehr als verdient und alle konnten erhobenen Hauptes nach Hause fahren.

 

Nadine Storz

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de