Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Grundschul-Handball-Liga 2018 für Pforzheim

 

Nach vielfältigen Aktionen unterschiedlichster Art, angefangen von GS-Handballtagen, schulinternen Turnieren und einem schulübergreifenden Vorbereitungsturnier fand vergangene Woche noch eine Aktion mit der Weiherbergschule statt.

 

Hier der Bericht unseres FSJ´lers Max Staib

 

Die Grundlage für die Jugendarbeit in den Vereinen ist eine große Anzahl von Kindern die den Nachwuchs, egal für welche Sportart, bilden. Es zeigt sich, dass immer weniger Kinder bereit sind, ein möglicherweise anstrengendes Training zu besuchen und sich für den regelmäßigen Wettkampfbetrieb zu entscheiden. Auffällig ist das, für uns im Bereich Handball, insbesondere im Mädchenbereich.

 


Also muss mittlerweile noch gezielter auf die Kinder in den Schulen und Kindergärten zugegangen werden. Dies machen wir durch Handballaktionstage in denen wir die unterschiedlichen Altersgruppen für uns gewinnen wollen.

 


Unser letzter Aktionstag war an der Weiherbergschule Pforzheim von der 2. bis zur 4. Klasse. Über zwei Schultage hinweg haben wir durch unterschiedlichste Stationen den Kindern das Handballtraining schmackhaft gemacht. Durchgeführt wurde das Ganze von unserem aktuellen FSJ´ler Max Staib, und den zukünftigen FSJ´lern Tim Kusch und Adam Studentkowski. Vielen Dank für das Ermöglichen des Projektes, durch die Zusammenarbeit mit der Weiherbergschule und dem Sportlehrer der Schule Wayne Jaeschky.

 


Den meisten Kindern ist gar nicht bewusst wie viel Spaß unsere Sportart wirklich macht, da sie noch nie zuvor Handball gespielt haben. Natürlich bleibt es schwierig, denn Handball an sich kann nicht gerade mal so auf der Straße ohne jegliche Vorgabe oder das Einhalten von Regeln, gespielt werden.  Es braucht Übung und etwas Kontrolle, sonst wird das nichts. Ganz anders beim Fußball, das geht irgendwie immer und überall und gerne auch ohne Schiedsrichter, das ist ein großer Vorteil den der Fußball hat.

 

Doch durch unsere enge  Arbeit mit den  Kooperationsschulen können wir immer mal wieder einige neue Akteure in unseren Reihen begrüßen. Im vergangenen Training waren bereits fünf neue Kinder aus der Weiherbergschule da, was eine ungewöhnlich hohe Quote für einen solchen Aktionstag ist, was uns natürlich besonders freut. Bleibt natürlich die Frage, wie viele treten in den Verein ein und bleiben einem dauerhaften Sportangebot erhalten.

Max Staib

 

Für alle Interessierten - das Turnier am 23. Juli startet um 9 Uhr

 

Hier geht es zum Spielplan.....
 

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de