Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Glückwunsch im Doppelpack für Aufstieg im Doppelpack!

Schon beim letzten Aufstieg 2016 der Herren in die 3. Liga, konnten wir einen Doppelaufstieg der Damen und Herren feiern.

Auch vier Jahre später marschieren die Aushängeschilder unseres Vereins im Gleichschritt eine Klasse höher. Herzlichen Glückwunsch an die Spielerinnen und Trainerin Conny Ast und herzlichen Glückwunsch an die Spieler unserer 1. Herrenmannschaft und Trainer, Alexander Lipps und Matthias Cullmann.

 

Auch wenn unsere Damen vielleicht etwas von der Ligareform des BHV profitiert haben und vom 2. Tabellenplatz den Sprung in die Landesliga geschafft haben, ist ihr Aufstieg nicht unberechtigt. Zumal die Damen den direkten Vergleich mit dem Tabellendritten, TV Birkenfeld und sogar den Vergleich mit dem Tabellenführer, SG Graben-Neudorf für sich entscheiden konnten. Umso erfreulicher ist dieser Aufstieg, da sich die Mannschaft quasi erst mit Saisonanpfiff in spielfähiger Anzahl zusammen gefunden hat. Wir freuen uns heute schon auf eure Auftritte eine Liga höher!

 

Bei den Herren könnten man sagen: Da sind wir wieder! Zum vierten Mal in die 3. Liga aufgestiegen. Und beinahe hätte uns ein Virus dabei einen Strich durch die Rechnung gemacht. Selbstverständlich hätten unsere Pforzheimer Jungs es gerne sportlich durchgezogen und ihren Aufstiegsemotionen in einer Sporthalle freien Lauf gelassen. Das blieb leider Corona bedingt verwehrt. Den Aufstieg verdient, haben es unsere Pforzheimer Jungs allemal.

Seit Spieltag drei ununterbrochen auf Platz 1. Ein positives Torverhältnis mit +128 Toren, die mit Abstand beste Abwehr mit nur 22,8 Gegentreffern pro Spiel und ein solider 6-Punktevorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz sprechen deutlich für das Aufstiegsrecht unserer SG.

Jetzt freuen wir uns sehr auf die neue Saison und darauf, dass es uns bald wieder erlaubt wird unserem Sport zu folgen. Bis dahin – bleiben Sie gesund!

Teile diesen Beitrag: