Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Erfolglos beim Auftakt in der grünen Hölle

Auch letzten Samstag konnten die Damen im Spiel gegen die TSG Wiesloch die zwei Punkte leider nicht für sich gewinnen.

Das Spiel schien relativ gut gestartet. Zwar gingen die Gäste mit gleich 2 Toren in Führung, jedoch war nach sechs Minuten bereits der Ausgleich mit 3:3 leicht eingespielt. Bis zur 16. Minute war die Partie recht ausgeglichen. Aufgrund einiger Fehlwürfe schafften es die Gastgeberinnen nicht sich abzusetzen, obwohl sie das Spiel sichtlich anführten.

Die erste Zeitstrafe für die SG Damen wurde von den Gästen genutzt und ein Vorsprung von 3 Toren herausgespielt. Ab hier schlichen sich immer mehr Fehler ein. Der Abstand wurde durch die Wieslocher Damen ausgebaut sodass es mit 10:15 in die Halbzeit ging. In Unterzahl wurde in die zweite Halbzeit gestartet. Zuerst schien es als hätten sich die Damen in der Halbzeit gefangen, jedoch zeichneten die Fehler das restliche Spiel. Die Gäste nutzten die Fehler der SG-Frauen und bauten ihre Führung immer weiter aus. Minutenlang gelang es nicht, den Ball ins Tor zu bringen und in der Abwehr war nicht die gewohnte Stärke vorzufinden.

So endete das Spiel mit einem Ergebnis von 19:30.

Am kommenden Sonntag geht es für die Damen zum TSV Rot. Die Damen wollen wieder an ihre Leistungen der letzten Runde anknüpfen und die ersten Punkte in der Badenliga mit nach Hause nehmen.

 

Es spielten:

Tor: Patricia Paul, Feld:Selina Wallmann-Sievers, Julia Hädrich, Marie Maldonado, Anja Klarmann (1), Sarah Kraus, Patricia Hufnagel (7), Swantje Krettek (5), Nadine Sauerwald, Lena Schlögl (2), Jasmin Schückle (3), Lisa Engelhard (1).

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de