Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

D1 holt den Turniersieg in Malsch

D1 stolpert beim Turniersieg in Malsch fast über D2

 

Mit zwei Kantersiegen ohne Gegentor in jeweils 20 Minuten gegen den TV Malsch und die HSG Hardt startete unsere D1 souverän in das Turnier in Malsch und vor dem abschließenden Spiel gegen die eigene D2 war der Turniersieg schon in der Tasche. Dachten alle. Doch unsere D2 hatte durchaus einen guten Tag erwischt. Mit 11:7 konnte die Auftaktpartie gegen die HSG Hardt gewonnen werden und im zweiten Spiel erreichte die Mannschaft ein 10:10 gegen den eine Klasse höher spielenden TV Malsch und hätte - nahezu die gesamte Spielzeit in Führung liegend - durchaus einen Sieg verdient gehabt. Unglücklich dann die Gestaltung des Spielplanes für unsere D2, die direkt im Anschluss an das fordernde Spiel gegen Malsch auf die D1 traf. Doch während bei der „ausgeruhten“ D1 der Schlendrian Einzug fand, zeigte unsere D2 Kämpferqualitäten. Immer wieder rannten sie mit allem was sie hatten dorthin, wo es weh tut, eroberten sich im schnellen Rückzug Bälle und verhinderten Tempogegenstöße. Lange Zeit stand das Spiel auf Messer’s Schneide. Und hätte die D2 ihre freien Würfe von Außen im Tor untergebracht, wäre eine faustdicke Überraschung drin gewesen. Hätte, hätte Fahrradkette - selber Schuld, das dachte sich dann auch BHV-Auswahlspieler Noel Weber, der eine zunehmend platte D2 dann mit drei Treffern in der Schlussphase erlegte. Dennoch großes Kompliment an die D2, die ein großes Kämpferherz bewies und sich den zweiten Platz sicherte. Und Gratulation an die D1 zum Turniersieg, die immerhin sagen kann, dass ein gutes Turnierpferd nur so hoch springt, wie es muss.  

Teile diesen Beitrag:

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de