Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Beachtliche weibliche Jugendarbeit

Nachdem wir in der vergangenen Saison bereits mit drei Mädchenmannschaften in die erneut coronageprägte Saison starten konnten, sind wir unglaublich stolz auf die Fortschritte und die Leistungen der einzelnen Mädels.

Mit Ehrgeiz, Fleiß, Teamgeist und vor allem Spaß konnten sich sowohl die weibliche E- als auch die C-Jugend am Ende über einen verdienten 2. Platz freuen. Die D-Jugend belegte letztendlich einen guten 4. Platz und kann ebenfalls erhobenen Hauptes zurückblicken. Es stoßen immer wieder neue Spielerinnen zu unserer WSG dazu, was zeigt, dass unsere Jugendarbeit von Qualität ist.

 

Selbstverständlich heißen wir auch weiterhin neue Mädels gerne herzlich willkommen.

 

Der weibliche Zusammenschluss der beiden Stammvereine TV Ispringen und SG Pforzheim Eutingen war letztendlich der richtige Schritt und kann für beide Vereine als Erfolg verbucht werden. Doch nach der Saison ist vor der Saison und die Vorbereitungen auf die neue Spielrunde laufen auf Hochtouren. Um den Mädchen eine neue Perspektive bieten zu können, werden wir unseren weiblichen Jugendbereich ab der kommenden Saison noch weiter ausbauen.

So haben wir uns entschlossen, für die C-Jugend und die neue B-Jugend einen weiteren Partner mit ins Boot zu holen. Es wird daher eine Kooperation mit der TG 88 Pforzheim geben, die es den Spielerinnen ermöglichen wird, sowohl ihrem Alter als auch ihrer Leistung entsprechend spielen zu können. In der C-Jugend werden wir aufgrund der Anzahl der Spielerinnen sogar zwei Mannschaften melden.

Die trainingsstärksten und fleißigsten Mädchen werden daher die Möglichkeit bekommen, sich in der Badenliga mit ihren Gegnerinnen zu messen. Die neue B-Jugend wird sich ihren Platz in der Badenliga erst noch erarbeiten müssen, doch das Ziel hierfür ist klar definiert. Schon ab der kommenden Woche werden sich die Spielerinnen gemeinsam auf die dafür notwendige Qualifikation vorbereiten. Es gab bereits die ersten "Kennenlerneinheiten", ab sofort darf die Mannschaft auch noch als Team zusammenfinden.

Wir wünschen allen Mädels eine verletzungsfreie und erfolgreiche neue Saison.

Eure WSG-Verantwortlichen

 

Unsere Trainingszeiten der weiblichen Jugend ab April 2022 sind:

weibliche E-Jugend: mittwochs 17-19 Uhr Konrad-Adenauer Halle und freitags 17-18:30 Uhr Osterfeldhalle

weibliche D-Jugend: montags 18-19:30 Uhr Bertha-Benz Halle und freitags 17-18:30 Uhr Halle Ispringen

weibliche C-Jugend: montags 18:30-20 Uhr Bertha-Benz Halle

weibliche B-Jugend: montags 18-20 Uhr Fritz-Erler Halle

 

Bei Fragen oder Infos gerne an Annkathrin Waschke: Aki1995 (at) gmx.de oder Lena Schlögel lenaschloegl (at) web.de wenden.

Teile diesen Beitrag: