Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Unsere 2. Herren-Mannschaft

Saison 2016/2017 - Badenliga

Hinten von links:
Carsten Lipps (Trainer), Jonas Stegmüller, Tom Schlögl,  Michael Gerlich, Matthias Cullmann (Trainer)

Mitte von links:
Markus Belger, Constantin Schück, Andreas Wark, Konstantin Regelmann, Chris Wark, Nils Wilhelm

Vorne von links:
Nico Gerwig, Clemens Zucker, Fabian Hurst, Paul Lupus

Es fehlen:
Alexander Bossert, Tobias Ungerer

„ERNEUTER UMBRUCH – ABER ALLES BEIM ALTEN“

Nach zwei erfolgreichen Jahren wird unser Trainerteam auseinander gerissen, da sich Tobias „Tobse“ Müller für den Posten als Co-Trainer bei der 1. Mannschaft empfohlen hat. Dafür konnte allerdings mit Matthias Cullmann ein fachkundiger Ersatz gefunden werden, der seine Qualitäten die letzten beiden Jahre als Trainer der 3. Liga Frauenmannschaft der HSG Pforzheim unter Beweis stellte.

 

Auch die Mannschaft ist leider wieder von einigen Veränderungen betroffen. Während es Raphael Blum und David Krypczyk zu anderen Vereinen zieht, möchte Carlo Petruzzi (hoffentlich nur) eine Handballpause einlegen. Valliere Kirschner kann während seiner Zeit bei der Bundeswehr leider nicht am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen. Anschließend wird er vermutlich ein Studium in seiner Heimat beginnen und zu seinem Heimatverein zurückkehren. Steffen Kufahl zieht es für ein Auslandssemester nach Asien, anschließend strebt er ein Master-Studium in Bayern an.

 

Neu hinzugekommen sind die der AJugend entwachsenen Talente Tom Schlögl (RL), Fabian Hurst (Allrounder) und Chris Wark (KM). Allerdings fehlten alle drei noch während der ersten Vorbereitungsphase. Fabian befand sich noch in der Reha nach seiner KreuzbandOperation, Chris und Tom absolvierten die Vorbereitung der 1. Mannschaft. Wir wünschen ihnen auf diesem Weg viel Erfolg bei ihrem Ziel, sich für die 3. Liga Mannschaft zu empfehlen. In diesem Fall würden die von ihnen „Verdrängten“ bei uns spielen. Als weiteren Neuzugang können wir Niko Gerwig melden, der bereits seit Dezember bei uns mittrainiert hat. Ausgebildet beim TV Brötzingen spielte er zuletzt beim HC Neuenbürg und ist im Rückraum überall einsetzbar. Mit seinen 21 Jahren und seinem Ehrgeiz passt er sehr gut in unsere junge Truppe.

Weiterhin gilt es für uns als 2. Mannschaft, unseren Fokus auf die Weiterentwicklung junger Spieler auf ihrem Weg von der Jugend hin zum Aktivenbereich zu legen. Unbedingt damit einhergehen muss der erneute Klassenerhalt in der Badenliga. Notwendig für beide Ziele sind, wie in den Vorjahren auch, gestandene Herrenspieler die Führungsqualitäten entwickeln an denen sich die jungen Talente orientieren können.

 

In den vergangenen Jahren konnten wir wie erhofft eine sehr gute Vernetzung gewährleisten. Von der Jugend über die 2. Mannschaft bis zur 1. Mannschaft war eine einheitliche Spielphilosophie zu erkennen - dies bleibt weiter unser Ziel. So können wir auch zukünftig problemlos Spielern der A-Jugend oder Rekonvaleszenten der 1. Mannschaft Spielzeit geben. Auch für unsere Spieler wird es dadurch leichter, sich bei der 1. Mannschaft zurechtzufinden.

 

Die Vorbereitung auf die neue Saison 2016/17 lief unter den gegebenen Umständen sehr gut. Wie bereits erwähnt absolvierten einige Spieler der 2. Mannschaft die Vorbereitung im Kader der 1. Mannschaft. Dies soll auch so sein, wollen wir doch möglichst viele Spieler nach oben durchleiten. Da die A-Jugend ebenfalls eine separate Vorbereitung absolvierte, blieb uns ein relativ kleiner Kader. Ein Dank an dieser Stelle an Patrick Helmle und Marius Seifried die sich zumindest phasenweise durch die Vorbereitung „durchgekämpft“ haben und so ein besseres Training gewährleisteten.

 

Gespannt warten wir ab, welche Spieler aus dem Vorbereitungskader der 1. Mannschaft den Sprung in den endgültigen Kader schaffen. Der Spielplan – die 1. Mannschaft beginnt ihre Saison 3 Wochen früher als wir – spielt uns dabei wieder in die Karten, aus den uns dann zur Verfügung stehenden Spielern eine schlagkräftige Truppe zu bilden.

 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison und packende Spiele und versprechen 100% Handball der SG Pforzheim Eutingen!

 

Die Trainer Carsten Lipps und Matthias Cullmann

Spielplan & Ergebnisse

Datum Zeit Heim Gast
29.04.17 20:00 SG Stutensee/Wei //: He2

Trainingszeiten

Tag Ort Zeit Trainer
Dienstag BBH 20:00 - 22:00 Carsten Lipps
Donnerstag KAH 20:00 - 22:00 Matthias Cullmann

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de