Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Unsere 1. Frauen - Mannschaft

Saison 2017/2018 - Verbandsliga

v. links:
Anja Klarmann, Saskia Rupf, Nadine Sauerwald, Lisa Engelhard, Selina Reubelt, Francesca Reubelt, Hannah Hädrich, Sarah Kraus, Lena Schlögel, Isabell Wahl, Hennig Rupf (Trainer), Julia Kühn, Anna Ganghoff, Swantje Krettek, Jessica Sasse, Stefanie Bub, Julia Hädrich, Jasmin Schückle, Laura Winterhoff, Marie Maldonado, Patricia Hufnagel

 

es fehlen:

Lisa Wlaschenek, Tanja Schneider (beide Tor)

 

 

Neuer Start

in der Verbandsliga

Auf die 1. Damenmannschaft unserer SG wird im kommenden Jahr wieder eine bisher unbekannte Liga zukommen: nach dem unglücklichen Abstieg aus der Badenliga nach nur einem Jahr, startet man nun in der Saison 2017/18 in der vor einem Jahr gegründeten Verbandsliga. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass der Abstieg nicht ganz so schwer wiegt, da auch diese Klasse mit durchaus starken Mannschaften eine Herausforderung darstellen wird und man entsprechend in jedem Spiel gefordert sein wird. Kontinuität gibt es dagegen auf der Trainerbank, hier wird auch in der nächsten Saison Henning Rupf für die 1. Damen verantwortlich sein.

 

Blickt man auf die personelle Situation, so hat sich erfreulicherweise auf der Abgangsseite wenig getan. Aus dem Stamm der 1. Mannschaft verließ lediglich Kristin Wolfrum aus persönlichen Gründen die SG. Der Rest bleibt hingegen komplett zusammen, sodass hier weiter auf der guten und breiten Basis aufgebaut werden kann. Erfreulich auch, dass schon im letzten Jahr einige der jungen Spielerinnen deutliche Schritte nach vorne machen konnten und näher an die arrivierten heranrückten. Beispielhaft ist hier Lena Schlögl zu nennen, die sich im Laufe der Runde immer mehr steigerte und am Ende zu einer festen Größe der Mannschaft heranwachsen konnte. Solche Entwicklungen von jungen Spielerinnen bleiben auch weiterhin ein großes Ziel in der Trainingsarbeit. Neben dem Verbleib vom Kern der Mannschaft gibt es auch den ein oder anderen Neuzugang zu vermelden: schon im Laufe der vergangenen Rückrunde kehrte mit Kreisläuferin Jasmin Schückle eine alte Bekannte nach Stationen in der 2. und 3. Liga wieder zur SG zurück und stellt natürlich eine absolute Bereicherung für das Team dar. Ebenso wird Stefanie Bub in der neuen Runde für die SG am Ball sein. Die 20 jährige, die hauptsächlich auf Links Außen zu Hause ist, kommt von der TG 88 Pforzheim und bringt mit ihrem jungen Alter neben Erfahrung aus der Badenliga auch noch eine Menge Entwicklungspotential mit. Wir freuen uns, euch bei der SG begrüßen zu dürfen und wünschen für den Start Alles Gute.

 

Zielsetzung in der starken Verbandsliga ist auf jeden Fall ein Platz im oberen Drittel. Wenn die Mannschaft ihr wahres Leistungsvermögen in diesem Jahr konstant abrufen kann, dann wird sie für jeden Gegner schwer zu schlagen sein. Diese Konstanz gilt es von Beginn an zu finden und dann über die gesamte Runde zu halten. Hierfür wurde in den schweißtreibenden Einheiten der Vorbereitung einerseits die körperliche Voraussetzung geschaffen, andererseits wurde aber auch an taktischen Dingen gefeilt. Zudem gilt es in der kommenden Runde, das variable und schnelle Spiel nach vorne noch besser zu verinnerlichen und so die entsprechend notwendige Sicherheit hierfür zu bekommen. Sollte dies alles gut gelingen, so kann man der neuen Runde positiv entgegen blicken und es wird mit unserer Mannschaft zu rechnen sein.

 

Frauen 2 weiterhin Landesliga

 

Nachdem letztjährigen tollen Klassenerhalt in der Landesliga muss unsere 2. Frauenmannschaft trotzdem einige Abgänge verbuchen. Bedingt durch Studium, Auslandsaufenthalt oder auch Umzug hat sich der Kader dezimiert. Es wird sich zeigen wie die Mannschaft die Abgänge kompensieren kann und wie sie in der Runde bestehen wird. Dies ist aber auch die Chance für die jungen Spielerinnen mehr Verantwortung und Führung zu übernehmen. Mit viel Spaß und Leidenschaft steht einer weiteren erfolgreichen Saison in der Landesliga nichts im Wege. Neuzugänge, Ehemalige und alte Bekannte können gerne wieder bei unserer Zweiten reinschnuppern und werden natürlich sehr gerne aufgenommen.

 

Abschließend wünschen wir allen Teams der SG eine erfolgreiche und vor Allem auch verletzungsfreie Saison und hoffen weiterhin auf tatkräftige Unterstützung der Fans.

 

 

Sportliche Grüße Henning Rupf (1. Damen)

Dominic Mohrlok (2. Damen)

Thomas Kraus (sportliche Leitung Frauen)

Spielplan & Ergebnisse

Spielplan 17/18

Datum Zeit Heim Gast
30.09.17 16:00 Fr1//: TSV Rintheim
03.10.17 15:00 TS Mühlburg//: Fr1
07.10.17 18:00 TV Knielingen//: Fr1
14.10.17 20:00 HC Ma-Vogelst//: Fr1
22.10.17 15:30 TV Dielheim//: Fr1
29.10.17 16:00 SG Stu/Weing//: Fr1
04.11.17 18:00 Fr1//: SG Heid/Helm
18.11.17 16:00 Fr1//: Mückenloch
25.11.17 19:30 SG Walld/Ast//: Fr1
09.12.17 16:00 Fr1//: KuSG Leimen
14.01.18 16:30 TSVG Malsch//: Fr1
27.01.18 16:00 Fr1//: TS Mühlburg
03.02.18 18:30 TSV Rintheim//: Fr1
17.02.18 16:00 Fr1//: TV Knielingen
24.02.18 16:00 Fr1//: HC Ma-Vogelst
03.03.18 18:00 Fr1//: TV Dielheim
10.03.18 18:00 Fr1//: SG Stu/Weing
17.03.18 18:00 SG Heid/Helm2//: Fr1
07.04.18 17:00 Mückenloch//: Fr1
14.04.18 16:00 Fr1//: SG Walld Ast
21.04.18 18:00 KuSG Leimen//: Fr1
28.04.18 15:30 Fr1//: TSVG Malsch

Trainingszeiten

Tag Ort Zeit Trainer
Dienstag Kepler 20:00 - 22:00 Henning Rupf
Freitag KAH 20:00 - 22:00 Dominik Mohrlok

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de