Eine GKMB Anwendung
www.gkmb.de

Nur eine Saison

in Liga 3

Seit dem Aufstieg im vergangenen Jahr ließen wir nichts unversucht, die Klasse zu halten!

Schon im Vorfeld wurde die Mannschaft mit Mile Matijevic, Ingo Catak und Goran Gorenac verstärkt.

Die 1. Mannschaft trainierte hart und war auf jedes Spiel sehr gut vorbereitet. Sie kämpfte sich auch bei scheinbar aussichtslosen Rückständen wieder heran, bis der Anschluss wieder hergestellt war. Bei 30 Saisonspielen erreichte man 7 Mal ein Unentschieden, in 11 Spielen wurde mit maximal 3 Toren verloren; 5 Spiele wurden gewonnen. Das war zu wenig, um in der Liga verbleiben zu können.

 

Auch wenn dies nichts half, und es nicht über den Schmerz und Frust des Abstiegs hinwegtröstete – Wir spielten in dieser starken Liga gut mit, das konnte man sehen! Unter dem Strich müssen wir uns aber eingestehen, dass unsere Leistung - über die Saison gesehen - nicht ausreichte, um die Spielklasse zu erhalten.

 

Wolfgang Lipps - Sportlicher Leiter

Das Relegationswochenende war sicher der Saison-Höhepunkt

 

Ein knapper Sieg im Halbfinale und eine knappe Niederlage im Endspiel besiegelte den Abstieg. Eben dieses Wochenende aber stimmte und stimmt uns zuversichtlich für die kommende Saison! In der Anfangsformation beider Spiele standen sechs Feldspieler im Alter zwischen 19 und 24 Jahren, alle sechs „Eigengewächse“ unserer SG, und alle sechs hinterließen einen absolut sehr guten Eindruck!

Diese Tatsache veranlasste die Verantwortlichen der SG, in der kommenden BWOL Runde auf Mile Matijevic im Tor und auf unsere Eigengewächse, die aus unserer Jugend hervorgingen, zu vertrauen! Neuzugänge sind somit Spieler aus unserer letztjährigen A-Jugend-Bundesligamannschaft.

 

Das Ziel der kommenden Saison ist, im vorderen Drittel mitzuspielen! Einen Aufstieg, nach nur einer Saison, von dieser jungen Mannschaft zu erwarten oder gar zu fordern, ist realitätsfern. Es steckt eine Menge Potential in dieser Truppe, darauf gilt es nun aufzubauen und zu vertrauen!

2. Mannschaft – Badenliga

 

Unsere 2. Mannschaft konnte mit ihrem Trainergespann Carsten Lipps und Matthias Cullmann einen unfassbaren 3. Platz erreichen!

Wohlwissend, dass es die Hauptaufgabe und das Ziel der 2. Mannschaft ist, leistungsstarke junge Spieler an das Niveau der 1. Mannschaft heranzuführen, ist ein 3. Platz am Ende der Saison hervorragend!

Die Kommunikation und die Absprachen zwischen den beiden Trainern und dem 1. Mannschaft-Trainer funktionieren bestens, womit gewährleistet ist, dass die Trainingsinhalte zwischen A-Jugend, 2. Mannschaft und 1. Mannschaft deckungsgleich gelehrt und gelernt werden.

Den Spielern erleichtert diese Vorgehensweise das „Sich einfinden“ und ermöglicht auf Anhieb ein „Zurechtfinden“ in den Spielweisen der Mannschaften.

Um unsere Entwicklung fortschreiben zu können hoffen wir, von Verletzungen verschont zu bleiben!

 

Liebe Zuschauer, bitte unterstützen Sie unsere Mannschaften auch in Zukunft treu, engagiert und lautstark! Wir wünschen Ihnen und uns packende Spiele und allen Spielern eine verletzungsfreie Runde!

 

 


Wolfgang Lipps Sportlicher Leiter – männlich

Hauptsponsor

Co-Hauptsponsoren

Premiumsponsoren

© 2015 Gestaltung,Programmierung und Hosting:
GKMB GmbH – www.gkmb.de