Home
News-Archiv
Spielbetrieb
Mannschaften
1.Herren
2./3. Herren
Frauen
A-Jugend
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis
Torhüter
SG-Talentschmiede
Verein
Links
Bildergalerie
Bilder-Archiv
Downloads
Sponsoren
Platin-Club
Junior-Pool
Historie

1.Herren 2014/2015 - BW-Oberliga

Foto: Lupus / iXMedia

Hinten von links:

Alexander Lipps (Trainer), Nicolai Gerstner, Bastian Langenfeld, Michael Hohnerlein, Sven Biselli, Carlo Petruzzi, Manuel Mönch, Sandro Münch, Oli Fuchs (Physiotherapeut)

Mitte von links:

Udo Bäuerlein (Betreuer), Manfred Karpstein (Torwarttrainer), Dominic Seganfreddo, Alexander Bossert, Marius Hufnagel, Andreas Wark, Jan Althoun, Tobias Müller, Wolfgang Lipps (Sportlicher Leiter)

Vorne von links:

Marvin Karpstein, Nils Wilhelm, Philip Schückle, Stefan Koppmeier, Rico Petruzzi, Jonas Kraus, Hagen Körner, Timo Bäuerlein

 

Es fehlen:

Pascal Kirchenbauer, Georg Kern, Schei Dattner (Co-Trainer), Jörn Wagner (Torwarttrainer)

Saisonbericht erste Herrenmanschhaft

Aufbruchstimmung


An dieser Stelle möchte ich zunächst Hans Christensen danken, von dem ich in den letzten Jahren - als Spielerkollege und zuletzt als Trainer - viel mitnehmen konnte.


Wir alle haben ihn als klasse Typen schätzen gelernt und er hat bei der SG einen super Job gemacht und eine intakte Mannschaft übergeben. An seiner geleisteten Arbeit gilt es nun anzuknüpfen.


Die erste Mannschaft bleibt in ihrer personellen Zusammensetzung im Wesentlichen erhalten. Nur Tobias Grimm, einer der jungen Spieler hat uns leider verlassen. Und Nicolai Gerstner wird uns bedauerlicherweise, nach einer erneuten Knieverletzung, eine weitere Saison sehr fehlen. Neuzugänge haben wir nicht zu verzeichnen, aber der wieder genesene Jan Althoun sowie die aus der A-Jugend entwachsenen Spieler Michael Hohnerlein, Marvin Karpstein, Stefan Koppmeier und Sandro Münch bringen viel neue Energie in den Kader und es ergeben sich damit neue interessante Möglichkeiten.


Mit der Erfahrung und Konstanz auf der einen sowie dem Fortführen unseres „Jugendstils“ auf der anderen Seite, gehen wir, konsequent und zielstrebig und mit großem Vertrauen in den aktuellen Kader, in die neue Saison. Die Philosophie des Vereins mit Geduld auf die Weiterentwicklung der Talente zu setzen und auf Eigengewächse zu bauen, ist „unser“ Weg, den ich gerne mitgehe. Unsere eigenen, top-ausgebildeten Spieler bilden die Zukunft des Vereins und werden uns über kurz oder lang auch wieder eine Liga nach oben führen.


Manfred Karpstein wird in bewährter Weise weiterhin für die Torhüter verantwortlich sein, und unter ihm verspreche ich mir erneut einen Schub unserer jungen Keeper. Mit Schei Dattner habe ich einen sehr erfahrenen Handballkollegen an meiner Seite. Er unterstützt mich bei der Aufarbeitung der Gegneranalyse, sowie bei der individuellen Arbeit mit den Spielern.


Die Zeit der Vorbereitung im Juli haben wir optimal genutzt, um eine konditionelle Basis zu legen, die uns erfolgreich durch eine lange Saison führen wird. Alexander Bossert, Jonas Kraus, Hagen Körner, Philip Schückle und Nils Wilhelm wurden nach ihren teilweise langen Verletzungen wieder an den Kader herangeführt. Wir hoffen zum Saisonstart aus dem Vollen schöpfen zu können.
Viele Testspiele sowie die Turniere in Heddesheim, Pfullingen und Bottwartal sollen für den Feinschliff in der Abwehr sorgen. Wir wollen ein schnelleres Umschaltspiel praktizieren, die Spieler dafür haben wir. Der erste Ernstfall wird das DHB-Pokalspiel gegen den TV Hüttenberg sein. Ein Trainingslager Ende August wird die Mannschaft so vorbereitet haben, dass sie für den schweren Saisonstart mit drei Auswärtspartien in den ersten vier Spielen bereit sein wird.


In der neuen Runde treffen wir auf viele Neulinge, ganz neu sind der TV Oberkirch und der TSB Schwäbisch Gmünd. Aber auch alte Bekannte wie den SV Remshalden, den TV Deizisau, und die SG Helmsheim/Heidelsheim sind wieder mit dabei. Sie alle kommen als Aufsteiger in die BWOL, die dieses Mal keine Absteiger aus der 3. Liga aufzunehmen hat. Wir sind gut gerüstet und versprechen Ihnen, getreu unserem Motto „100% Handball“ zu geben!


Wir freuen uns darauf, Ihnen spannende und erfolgreiche Spiele bieten zu können !


Alexander Lipps

Konzept, Gestaltung und Hosting
G.K.M.B. GmbH